Kimmich OPEN

Samstag, 23.04.2016 & Sonntag, 24.04.2016

Raiffeisenbank verlieh Preise des Gewinnspiels während „Kimmich Open“

Von Steffi Stocker


Im Rahmen der zweitägigen Leistungsschau „Kimmich Open“ Ende April hatte die Geschäftsstelle der Raiffeisenbank im Kreis Calw eG in dem Gewerbegebiet ein Gewinnspiel ausgelobt. Jetzt verliehen Geschäftsstellenleiter Markus Waterstrat und Marktbereichsleiter Karlheinz Walz die Preise.

„Nicht nur ein Mal wurde die Höhe des Werbeturms auf dem Vorplatz genau getroffen“, resümierte Waterstrat zum Ergebnis einer Schätzfrage. Während nämlich zwei andere Fragen bei aufmerksamer Umsicht „abgelesen“ werden konnten, beruhte die Zentimeterangabe für den dreieckig gehaltenen Hinweisgeber auf Augenmaß. Und deshalb waren 1020 Zentimeter die richtige Antwort.

„Eigentlich hatten wir damit gerechnet, die am nächsten gelegenen Angaben mit Preisen zu belohnen, stattdessen mussten wir sogar zwischen drei exakten Treffern auslosen“, berichtete der Geschäftsstellenleiter von mehr als 200 Gewinnspielteilnehmern. Und deshalb wird Thorsten Albers aus Altburg in ansehbarer Zeit in die Luft gehen. Er gewann nämlich den Hauptgewinn, eine Fahrt mit dem Heißluftballon. Mit Einkaufsgutscheinen vom benachbarten Intersport-Geschäft belohnte die Raiba außerdem die beiden aus Neubulach kommenden Zweitplatzierten Sandra Schmelze und Stefan Braunhofer für ihre Punktlandung bei der Schätzfrage. Viele Male können indes Esther Ullmann aus Calw und Jens Schuster aus Stammheim einen Frosch küssen. In Form süßen Naschwerks belohnte die Raiba nicht nur die beiden dritten Plätze, sondern erinnerte gleichzeitig an ihre Aktion „Wünsche erfüllen“, die mit einem Frosch symbolisiert ist.

Preisübergabe Gewinnspiel "Wünsche erfüllen!"

Wir gratulieren den Gewinnern unseres Gewinnspiels "Wünsche erfüllen!"

 

1. Preis: Ballonfahrt - Thorsten Albers, Calw

2. Preis 25,00 EUR Gutschein Sport & Mode Schlegel -

Sandra Schmelzle, Neubulach

Stefan Braunhofer, Neubulach

3. Preis Frosch-Fruchtgummi -

Esther Uhlmann, Calw

Jens Schuster, Stammheim

Kimmich OPEN