Ein roter Teppich zur Eröffnung

Feier | Neues Cinema Kinostar zeigt »Inferno« bei der Einweihung

Großer Andrang und feierliche Garderobe auf dem roten Teppich vor dem neuen Cinema Kinostar Foto: Vereinigte Volksbank

Schwarzwälder Bote, 11.11.2016

Calw. Das Neue Cinema Kinostar in Calw wurde hell in bunten Farben erleuchtet. Bereits
von weitem war zu sehen, dass an diesem Tag etwas Besonderes dort stattfinden musste. Die Vereinigte Volksbank und die Raiffeisenbank im Kreis Calw hatten zum »GalaKino« eingeladen.

Vor dem altehrwürdigen Gebäude wurde ein roter Teppich ausgerollt, auf dem sich die Besucher fotografieren lassen konnten. Alle 300 Plätze des Kinos waren ausgebucht, und so fand sich eine große Menschenmenge auf dem Vorplatz des Kinos zum Sektempfang ein.

Viele Besucher hatten sich mit ihrer Garderobe viel Mühe gegeben und machten so dem Namen »GalaKino« alle Ehre. Im Abendkleid wurde genüsslich am Sektglas genippt. Eine tolle Atmosphäre unter den bunten Herbstbäumen. Das Wetter meinte es gut mit den Organisatoren der beiden Banken, bis zum Vorstellungsbeginn blieb alles trocken. Im Saal machten es sich die Gäste dann mit Popcorn gemütlich und genossen das neue Abenteuer »Inferno« mit Robert Langdon (Tom Hanks) und der jungen Ärztin Dr. Sienna Brooks (Felicity Jones).

»Ein spannender Film und ein gelungener Kinoabend«, lobten viele Gäste am Ende der Vorstellung. Die Bilder vom roten Teppich veröffentlichen die Banken auf ihren jeweiligen Webseiten unter www.diebank.de/inferno und unter  www.raibacalw.de/inferno.